Zoo21 Tierfotograf - Tierfotos von ihrem Hund

Zoo21: Die Presse berichtet bereits über den Event-Tag im Zoo21 in Delmenhorst.

Am nächsten Samstag steht im Zoo21 alles im Zeichen der Tierfotografie. Es wird ein mobiles Fotostudio aufgebaut, wo dann Tierfotos von euren Hunden gemacht werden. Diese könnt ihr sofort nach dem Fotoshooting anschauen und ausdrucken lassen.

Als Highlight an diesem Tag bekommt ihr im Zoo21 das erste Foto komplett gratis!

Als Facebook Fans von mir gibt es außerdem eine kleine Überraschung, bitte kurz am Stand nach dem Fotoshooting Bescheid sagen.

Also nehmt euch für Samstag den 03. März nichts vor und kommt in den Zoo21, ich freue mich schon auf eure Hunde!!!

facebook.com/tierfoto

Zoo21 Tierfotograf - Tierfotos von ihrem Hund

Zoo21 auf Facebook

Für die die den Artikel vom Zoo21 nicht lesen möchten oder können, hier noch mal der Inhalt:

Einen Tag lang steht der Hund im Fokus

Zu einem Hundetag lädt das Zoofachgeschäft Zoo21 am 3. März in die Stickgraser Filiale ein. Wer seinen Hund mitbringt, kann professionelle Tierfotos mit nach Hause nehmen.
VON DANIELA KRAUSE

DELMENHORST. „Hunde müssen draußen bleiben“ liest man häufig am Eingang von Geschäften – bei Zoo21 sind die Vierbeiner hingegen ausdrücklich erwünscht. In der Zeit von 9.30 bis 15.30 Uhr dreht sich am Sonnabend, 3. März, im Zoofachgeschäft an der Nienburger Straße 4 alles rund um den „besten Freund des Menschen“. Besucher können sich über die Produktpalette informieren, die neben Leinen aus Leder und einer großen Auswahl an Hundebetten und -kissen unter anderem ein umfangreiches Futter- Sortiment umfasst.
Für alle, die ihren Hund mitbringen, gibt es noch ein besonderes Bonbon: Erstmals wird der Oldenburger Tierfotograf Thore Scheu in der Del-menhorster Filiale mit einem mobilen Fotostudio vor Ort sein und professionelle Tierporträts schießen. „Es ist der besondere Moment, den ich festhalten will“, erklärt er. Damit seine tierischen Models im richtigen Moment in die Kamera schauen, hat er einige Tricks parat – zum Beispiel Smartphone-Apps mit Tiergeräuschen. „Als besonderen Service können die Kunden die Fotos nach dem Shooting am Computer ansehen, und sich ihre
Lieblingsbilder direkt ausdrucken lassen“, sagt Zoo21-Filialleiter Hans-Stefan Mose. Das erste Foto ist kostenlos. Wer sich nicht entscheiden kann, hat auch noch nach dem Hundetag die Möglichkeit, die Fotos in einer Galerie auf www.Tierfoto.de zu betrachten und zu bestellen.
Wer seinem Hund schon immer mal eine Pediküre spendieren wollte, kann sein Haustier in die Obhut von Melanie Grohe geben. Die Hundefrisörin bietet am 3. März im Zoofachgeschäft eine kostenlose Krallenpflege an.
Möchte man sich hingegen zum Thema gesunde Hundeernährung beraten lassen, ist man am Stand der Firma Interquell richtig. Während sich Frauchen
und Herrchen beraten lassen, sorgen Intelligenz- und Geschicklichkeitsspiele dafür, dass beim Hund keine Langeweile aufkommt.
In puncto Hundeernährung hat auch Mose einen Tipp: Er setzt auf hypoallergene Trockennahrung der Marke „James Well- beloved“. Das Futter gibt es in den Sorten Truthahn oder Lamm. „Es enthält kein Rind- oder Schweinefleisch, Soja, Weizen oder Weizengluten, keine Milch
produkte und kein Ei und setzt sich nur aus natürlichen Zutaten zusammen“, erläutert der Tierfutterexperte.

Wir sehen uns im Zoo21, euer Tierfotograf Thore Scheu