Beiträge

Guten Rutsch allen Tierfreunden

Guten Rutsch…

Guten Rutsch und alles Gute für 2013

Ich wünsche allen Tierfreunden einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!

Habt ihr schon gute Vorsätze für das neue Jahr???

Da ich nicht rauche, muss ich mir das zum Glück nicht abgewöhnen ;-). Aber fotografisch werde ich wohl im Gegensatz zu den vergangenen Jahren weniger auf Veranstaltungen zu sehen sein, dafür mehr tierische Projekte umsetzen. Was genau für Projekte das sind, wird heute an dieser Stelle noch nicht verraten…

Also noch mal gute Rutsch und wir sehen uns auf jeden Fall im nächsten Jahr :-).

VG Thore

Guten Rutsch allen Tierfreunden

Katze zum Nikolaus

Nikolaus und kleine Katzen

Alles liebe zum Nikolaus

Was haben eure Tiere heute zum Nikolaus bekommen???

Diese kleine Katze hat die ganze Nacht den Stiefel bewacht um einmal den Nikolaus zu sehen, aber irgendwann fielen die kleinen Augen zu und sie ist vorher eingeschlafen. Na ja, vielleicht klappt es nächstes Jahr… :-).

In diesem Sinne wünsche ich euch volle Stiefel und wenig Ruten :-).

VG Thore

Tierfoto.de auf Facebook: facebook.com/Tierfoto

Katze zum Nikolaus

Tierfotograf Scheu Katzenfoto mit Dr. Link Katzenfutter

Wie ein Tierfoto entsteht…

Auf der Katzenausstellung in Oldenburg habe ich kurzfristig und überraschend die Aufgabe bekommen, ein Foto von einem Katzenfutter eines Sponsoren zusammen mit einer Katze zu schiessen.

Um dies umzusetzen wurden mir einige Dosen Katzenfutter und eine Katze überreicht, mit der Worten „wir brauchen für den Sponsor ein Foto von beiden zusammen“. Weil aber Züchter sich schon wieder für Fotoshootings ihrer Katzen angemeldet haben, blieben mir ungefähr 15 Minuten um das Foto umzusetzen.

Nach kurzer Überlegung stellten wir die Dosen zu einer Pyramide auf und legten die Katze davor. Tja, Theorie und Praxis passen nicht immer zusammen, besonders dann nicht, wenn die Katze nicht liegen möchte…

So stellten wir die Dosen weiter nach vorne und die Katze soll dann hinter den Dosen stehen. Tolle Idee, denn entweder beim platzieren der Katze oder wenn sie flüchten wollte, sind immer wieder die Dosen umgefallen.

Also probieren wir einen neuen Trick, schnell eine Dose geöffnet und als oberste Dose auf die Pyramide gestellt. Klasse dachten wir, nun wird die Katze hinter der Pyramide stehen bleiben und versuchen an das Futter zu kommen.

Aber auch hier hatten wir die Rechnung ohne die Katze gemacht. Denn entweder war es nicht ihre Geschmacksrichtung oder sie hatte vorher gerade gefressen und war einfach nur satt. Denn ausser einem kurzen schnüffeln passierte überhaupt nichts.

Ja, so kann das als Tierfotograf laufen, man hat einen Plan, aber das Tier hat einen völlig anderen. Einem menschlichen Model kann man Anweisungen geben, bei Tieren klappt das leider nicht so einfach und wenn sie nicht wollen, dann helfen die besten Tricks nicht.

Aber wer mich als Tierfotograf kennt, der weiss das Aufgeben für mich keine Lösung ist, ausser zum Wohl des Tieres. In diesem Fall war die Katze aber noch gut drauf und so konnte es auch gleich weiter gehen mit dem Versuch ein passendes Tierfoto zu schiessen.

Also noch mal ganz in Ruhe und mit viel Geduld die Katze locken und an die richtige stelle platzieren. Dann muss alles ganz schnell gehen, die Focus richtig setzen, den Ausschnitt wählen und abdrücken. Kontrolle über den Bildschirm der Kamera und dann steht fest, dass Foto ist im Kasten.

Für einen Betrachter ist es einfach nur ein Foto, für die beteiligten Personen steckt aber eine Geschichte hinter dem Bild. Und das ist bei fast jedem Tierfoto so, der Betrachter sieht den Hund oder die Katze auf dem Foto. Herrchen, Frauchen und Fotograf sehen aber auch immer wieder die Geschichte wie das Tierfoto entstanden ist.

Aus diesem Grund liebe ich so sehr die Fotografie, besonders die Tierfotografie, denn mit jedem Foto entstehen auch Geschichten über die man gerne immer wieder spricht und einem häufig beim betrachten der Fotos ein Lächeln ins Gesicht zaubert…

In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Tag.

VG Thore

Tierfotograf Scheu Katzenfoto mit Dr. Link Katzenfutter

Tierfotograf Thore Scheu auf Facebook: facebook.com/tierfoto

Katzen Portrait auf der Katzenausstellung 2012

Katzenausstellung 2012

Katzen, Katzen, Katzen, nichts als Katzen :-).

Zwei Tage war ich auf der internationalen WCF Katzenausstellung 2012 in der Weser-Ems Halle in Oldenburg, veranstaltet von dem Katzenverein Freesenkatten. Beteiligt haben sich Katzenzüchter auch 14 Nationen mit ihren schönsten Katzen.

Mein Team und ich hatte die Aufgabe viele dieser besonderen Katzen zu fotografieren. Eine Interessante, aber gar nicht so leichte Aufgabe. Denn die Katzen sitzen den ganzen Tag in den Käfigen und wenn sie dann zum Fotoshooting ruhig sitzen sollen, freuen sie sich über den großen Raum in den man sich toll bewegen und spielen kann. So bedarf es einer ganzen Menge Geduld die ein oder andere Katze vor die Kamera zu locken.

An dieser Stelle danke ich auch Tina vom Tierheim Oldenburg für ihre Unterstützung.

Es war ein sehr interessantes Wochenende und informativ mit Katzenzüchtern aus anderen Ländern ins Gespräch zu kommen. Aber nun heisst es erst mal Foto sortieren und bearbeiten. Das ein oder andere Katzenfoto werde ich hier sicherlich noch zeigen.

Bis dahin wünsche ich euch einen guten Start in die Woche.

VG Thore

Katzen Portrait auf der Katzenausstellung 2012

Internationale Katzenausstellung der Fressenkatten in Oldenburg

Schönste Katzen im Wettstreit

Dieses Wochenende findet ihr mich auf der Katzenweltausstellung in der Weser-Ems Halle in Oldenburg.

Dazu hat die NWZ bereits wie folgt berichtet:

OLDENBURG – Der in Oldenburg eingetragene Katzenverein „Freesenkatten“ veranstaltet am Sonnabend/Sonntag, 2./3. Juni in der Weser-Ems-Halle eine Katzenausstellung, eine WCF-Welt-Ausstellung (WCF = World-Cat-Federation).

Das Besondere daran sind zum einen – neben den deutschen – die vielen Aussteller aus dem Ausland und zum anderen die besonders angesehenen Richter aus dem europäischen Ausland und sogar aus Süd-Afrika.

Es kommen Katzen aus Deutschland, Belgien, Dänemark, Frankreich, Holland, Österreich, Schweden bis runter nach Italien. Es wird ein Stelldichein der schönsten Katzen aus ganz Europa werden, denn viele Aussteller aus dem Ausland kommen speziell nach Oldenburg, um den Titel World-Champion zu erringen.

Besonders seltene Rassen wie Ragdoll, Russisch Blau sowie Thai und auch Peterbald werden gezeigt, aber auch die klassischen Showkatzen – wie Siam, Orientalisch Kurzhaar, Perser und Exotic Shorthair. Und weitere Rassen werden präsentiert: Abessinier, Bengal-Katzen, Briten, Ocicat, Somali, Heilige Birma – und auch Hauskatzen.

Am Sonnabend ist die Sondershow Norwegische Waldkatzen, die Trollkatze aus dem Norden die schon in den alten Wickingersagas erwähnt wird, als die Katze, die den Götterwagen der Freya gezogen hat, geplant. Aber auch die Amerikanischen Waldkatzen, die Maine Coon sind in großer Anzahl vertreten.

Die Gruppe der Waldkatzen wird abgerundet durch die Sibirischen Katzen und deren Point-Variante, der Neva-Masquarade.

Am Sonntag ist eine Sondershow für Britisch Kurzhaar und Langhaar-Katzen. Die Britisch Kurzhaar wird auf Ausstellungen seit über 100 Jahren gezeigt – nicht nur in der Farbe blau, sondern inzwischen in sehr vielen Farbvarianten.

Außerdem werden über 20 Stände von Futter über Zubehör rund um die Katze aber auch für den Hund, Künstler, Kratzbäume und Schmuck aufgebaut. Auch der Tierschutzverein wird vor Ort sein.

Dazu wurde der auf Tiere spezialisierte Tierfotograf Thore Scheu aus Oldenburg für die Show gewonnen.

Quelle: NWZ Online – www.nwzonline.de

Internationale Katzenausstellung der Fressenkatten in Oldenburg