Beiträge

Irischer Wolfshund auf Sofa

Irischer Wolfshund

Und ich habe noch gesagt,
„Schatz lass den Irischer Wolfshund nicht allein zu haus“.

Aber auf mich hört ja keiner. Naja, zum Glück war es nicht wirklich so, sondern ich habe schon einige Tage in Kleinanzeigen nach einem kostenlosen Sofa Ausschau gehalten, welches so ungefähr zu einem Foto passen würde.

Ein paar Tage vor dem Shooting hatte ich dann Glück und dieses gefunden. Kurz einen Anhänger geliehen und los ging es das Sofa abholen. Die Leute waren froh das es jemand haben möchte und sie es los waren. Was ich allerdings mit dem Sofa dann vor habe, dass habe ich für mich behalten :-).

Ich hoffe nur das sich der Irische Wolfshund das nicht für zu hause abgeschaut hat…

VG Thore

Irischer Wolfshund auf Sofa

Tierfoto.de auf Facebook: facebook.com/tierfoto

Kissenschlacht Rhodesian Ridgeback Hund

Kissenschlacht

Kissenschlacht – oder – ich war das nicht…

Gestern hatte ich ein Fotoshooting mit einem 3 Monate alten Rhodesian Ridgeback. Dieser junge Hund durfte sich nach belieben austoben :-).

Was zum Fotoshooting sehr lustig war, wurde zum aufräumen eine echte Sauerei, denn die Federn fliegen in jeden Winkel des Studios :-).

Kissenschlacht Rhodesian Ridgeback Hund

Malerische Tierfotografie

Malerische Tierfotografie

Tierfotografie muss nicht immer reine Fotografie sein…

Sehr oft fotografiere ich mit weißen Hintergrund, weil ich diese, ich nenne es mal Reinheit, liebe. Aber ich kann auch anders 🙂 und das zeige ich euch heute…

Vor kurzem habe ich diesen Hund als Model für die Hundefutterverpackung fotografiert, leider hat sich der Kunde dann doch nicht für den Hund entschieden. Das kommt häufig in der Tierfotografie vor, dass sich erst für ein Tier entschieden wird, dann aber doch lieber ein anderes genommen wird.

Fotografiert wurde der Hund nicht vor weißem, sondern vor dunklem Hintergrund, damit der für die Verpackung leichter freizustellen ist.

Da er nun aber nicht mehr freigestellt wird, habe ich mir überlegt wie ich das Foto so bearbeiten kann, dass es mir als Bild gefällt, welches auch für Herrchen und Frauchen was besonderes ist. Die Beiden haben nämlich beim Shooting super mitgearbeitet, um die passenden Fotos in die Kamera zu bekommen. Meinen herzlichen Dank an dieser Stelle an die Beiden!!!

Mein Ziel war es bei der Bildbearbeitung, einen malerischen Look zu entwickeln und aus meiner Sicht habe ich das auch geschafft. Auf jeden Fall gefällt mir das Bild richtig gut und das sage ich von meinen eigenen Fotos nicht so oft :-). Tierfotografie kann halt auch so aussehen…

Malerische Tierfotografie

Hundefoto in Bewegung

Hundefoto in Bewegung…

Hundefoto in Bewegung – Bei einem kleinen Einzelcoaching auf einem Hundeplatz Nahe Oldenburg ist dieses Hundefoto entstanden.

Fotothema war nicht ein perfektes Hundefoto zu schiessen, sondern diesen Hund in Bewegung zu fotografieren. Alleine das ist für viele „Hobby“ Fotografen schon eine Herausforderung, die Kamera hier für entsprechend einzustellen.

Aber als wäre dies alleine nicht schon schwer genug, hat auch der Wettergott alles dafür getan, dass das Training nicht einfacher wird. Satt schöne Sonne nur dunkle Wolken, statt starke Kontraste nur graues Licht.

Um zu demonstrieren das auch bei diesem Wetter ein Hundefoto in Bewegung möglich ist, musste der Tierfotograf selber ran und zeigen das es geht :-).

Damit dies klappt, musste ich technisch schon einiges aus der Kamera rausholen, so habe ich für eine entsprechende Belichtungszeit den ISO auf 2500 erhöht.

Natürlich leidet bei so einem hohen ISO die Bildqualität, aber die Alternative wäre gewesen gar kein Foto zu schiessen und Aufgeben zählt nicht :-).

Für die unter euch, die sich für die technischen Werte von diesem Hundefoto in Bewegung interessieren:

1/800 sek. , Blende 2.8 , ISO 2500 , 200mm

Trotz aller Hektik im Bild wünsche ich euch ein ruhiges Pfingst-Wochenende!

VG Thore

Hundefoto in Bewegung

Tierfotograf auf Facebook

Tierfotografie von einem Hundefoto auf Leinwand

Ihr Tierfoto auf Leinwand

Tierfotos auf Leinwand sind was ganz besonderes und wirken viel edler als „einfache“ Poster.

Für ein Geschenk habe ich einen schwarzen Hund im Fotostudio fotografiert. Da mir in diesem Fall aber das „normale“ Foto zu langweilig war, habe ich es ein wenig bearbeitet und mit einer Texture versehen.

Tierfotografie von einem Hundefoto auf Leinwand

Zum Schluss wurde das Bild auf Leinwand gedruckt. Und hier die fertige Leinwand bei der Übergabe:

Tierfoto Geschenk

Tierfoto Geschenk auf Leinwand

Bei mir ist heute Bürotag. Das bedeutet Fotos bearbeiten, Kunden anrufen, Rechnungen schreiben, Papiere sortieren…

Ich hoffe euer Tag ist spannender 😉