Beiträge

Tierfotograf - Messe Mein Tier in Oldenburg

Mein Tier Messe in Oldenburg

Mein Tier Messe in Oldenburg – 07. und 08. November 2015

Ein paar Tage noch, dann ist es wieder so weit und die Mein Tier Messe in Oldenburg öffnet ihre Türen.

Auch in diesem Jahr liege ich wieder zweite Tage auf dem Boden und fotografiere eure Hunde.

Dies ist fotografisch immer eine ganz besondere Herausforderung, denn im Gegensatz zu einem normalen Einzelshooting, welches zwischen 1 bis 3 Stunden dauert, bleiben mir auf der Messe nur 5 bis 10 Minuten pro Hund, um schöne Fotos von eurem Vierbeiner einzufangen.

Erschwerend kommt hinzu, dass das Umfeld auf so einer Messe unheimlich viel Ablenkung für alle Beteiligten bietet, besonders aber für die Hunde. Gerüche, Stimmen, Menschen, andere Hunde… An dieser Stelle mein großes Lob an meine Assistenten, welche ohne müde zu werden einen Hund nach dem anderen animieren in die Kamera zu schauen. Über zwei Tage hinweg ist das echt harte Arbeit.

Aber es macht auch riesen Spaß mit so vielen unterschiedlichen Hunden und Besitzern zusammen zu kommen und deshalb sind wir immer wieder gerne dabei.

In diesem Sinne freue ich mich, euch und eure Hunde auf der Mein Tier Messe zu sehen.

VG Thore

Und das schreibt die Weser Ems Halle:

Liebe Kinder, liebe Erwachsene
liebe kleine und große MEIN TIER-Freunde,

während die kalte Jahreszeit so langsam Einzug hält, steht gleichermaßen auch die 21. MEIN TIER vor der Tür – Am 7. + 8. November 2015 bietet die beliebte Erlebnismesse in den Weser-Ems-Hallen Oldenburg unter wettersicherem Dach ein tolles Ausflugsziel für die gesamte Familie.


Faszination – Hautnah Erleben!

Was die MEIN TIER so besonders macht?! – Das Herzstück der Veranstaltung sind wie gewohnt, die mit viel Liebe zum Detail gestalteten Tierwelten, in denen ihr einen Großteil unserer tierischen Gäste aus nächster Nähe erleben könnt!
Entdeckt die trubelige Hundewelt, begutachtet die majestätischen Katzen, staunt über die imposanten Greifvögel, „taucht ein“ in quirlige Unterwasserwelten und erfahrt viele spannende Informationen über Reptilien Spinnen und Co. auf der Dschungelexpedition. Mitten im lebendigen Bauernhoftreiben geht’s auf Tuchfühlung mit Schafen, Kühen, Hühnern, Enten und den kuscheligen Alpakas. Und wer möchte nicht einmal Auge in Auge einem fröhlich bunt gefiederten Papageien gegenüber stehen – Vielleicht habt ihr Glück und ergattert sogar eines der heiß begehrten Erinnerungsfotos mit ihnen?!

Informationen aus erster Hand über Eigenschaften sowie Vorlieben und Abneigungen verschiedener Tierarten erhaltet ihr von Experten an den Informationsständen vor Ort. Die Beiträge in den Ehrenringen, interaktive Aktionen an den einzelnen Messeständen und kniffelige Gewinnspiele garantieren einen unterhaltsamen und spannenden Aufenthalt auf der MEIN TIER 2015.

Zahlreiche Vereine und Institutionen informieren allgemeingültig über artgerechte Tierhaltung und –pflege. Einige Verkaufsstände laden zum Shoppingvergnügen für das tierische Familienmitglied ein – Welche Firmen konkret mit Verkaufsständen auf der Veranstaltung vertreten sind, entnehmt ihr dem Ausstellerverzeichnis, welches ebenso wie die detaillierten Rahmenprogramme sowie die Hallenpläne kurz vor der Messe auf dieser Seite zum Download bereitsteht.

Wir sehen uns – Am 7. + 8. November in den Weser-Ems-Hallen Oldenburg – Täglich von 10 – 18 Uhr!

 

Tierfotograf - Messe Mein Tier in Oldenburg
Tierfotograf - Messe Mein Tier in Oldenburg
Tierfotograf - Messe Mein Tier in Oldenburg
Hundefoto in Bewegung

Hundefoto in Bewegung…

Hundefoto in Bewegung – Bei einem kleinen Einzelcoaching auf einem Hundeplatz Nahe Oldenburg ist dieses Hundefoto entstanden.

Fotothema war nicht ein perfektes Hundefoto zu schiessen, sondern diesen Hund in Bewegung zu fotografieren. Alleine das ist für viele „Hobby“ Fotografen schon eine Herausforderung, die Kamera hier für entsprechend einzustellen.

Aber als wäre dies alleine nicht schon schwer genug, hat auch der Wettergott alles dafür getan, dass das Training nicht einfacher wird. Satt schöne Sonne nur dunkle Wolken, statt starke Kontraste nur graues Licht.

Um zu demonstrieren das auch bei diesem Wetter ein Hundefoto in Bewegung möglich ist, musste der Tierfotograf selber ran und zeigen das es geht :-).

Damit dies klappt, musste ich technisch schon einiges aus der Kamera rausholen, so habe ich für eine entsprechende Belichtungszeit den ISO auf 2500 erhöht.

Natürlich leidet bei so einem hohen ISO die Bildqualität, aber die Alternative wäre gewesen gar kein Foto zu schiessen und Aufgeben zählt nicht :-).

Für die unter euch, die sich für die technischen Werte von diesem Hundefoto in Bewegung interessieren:

1/800 sek. , Blende 2.8 , ISO 2500 , 200mm

Trotz aller Hektik im Bild wünsche ich euch ein ruhiges Pfingst-Wochenende!

VG Thore

Hundefoto in Bewegung

Tierfotograf auf Facebook

Tierfotograf sucht Hund als Model gesucht für Produktverpackung

Suche Hund als Model für Verpackung

Für ein Produktfoto im Hundefutter Bereich suche ich einen Hund folgender Rassen:

– französische Bulldogge
– west highland Terrier
– Yorkshire Terrier
– Chihuahua

Der Hund sollte möglichst von der Farbe weiß bis creme sein.

Meine Frage, wer hat so einen Hund oder kennt jemanden der so einen Hund hat???

Da ich nur eine bestimmte Pose von deinem Hund benötige, wird das Shooting wahrscheinlich nicht länger als eine Stunde dauern.

Was hast Du davon?
Als Dankeschön bekommst du von mir ein Fotoshooting, wo ich Fotos von deinem Hund mache, wie sie Dir gefallen. Nach deinem Wunsch im Studio oder Outdoor inklusive Fotoabzüge und Fotos auf DVD in hoher Auflösung.

Wenn Du dich angesprochen fühlst, dann schicke mir eine kurze E-Mail an mail@Tierfoto.de oder als Facebook Nachricht, mit deinen Kontaktdaten und einem kleinen Foto von Deinem Hund, ein Handyfoto reicht.

Tierfotograf Thore Scheu auf Facebook

Tierfotograf sucht Hund als Model gesucht für Produktverpackung

Tierfotograf und die Kühe statt Hundefotos

Tierfotograf hat Zuschauer

Gestern habe ich etwa drei Stunden damit verbracht zwei tolle Jagdhunde zu fotografieren. Zum Schluss, als das Licht am schönsten war, sind wir mit den Hunden auf eine scheinbar leere Weide, um noch ein paar Hundefotos in der Natur zu schiessen.

Nach dem die ersten 10 oder 12 Hundefotos auf dieser Weide im Kasten waren und ich auf dem Display meiner Kamera schauen wollte ob alles passt, staunte ich nicht schlecht, als plötzlich eine Horde Zuschauer neben mir stand.

So ein Tierfotograf bei der Arbeit ist wohl eine spannende Abwechslung in einem sonst nicht so wilden Kuh Alltag :-). Vielleicht dachten sie ja auch, dass das ein Fotoshooting von Germanys next Topmodell ist :-).

Ich hatte gleich das ungewöhnliche Motiv erkannt und meine Kamera auf die Kühe gerichtet. So ist dieses Foto entstanden und ich liebe Bilder die ungeplant sind und eine kleine Geschichte beinhalten.

Das Ende vom Lied war allerdings, dass wir das Fotoshooting auf der Weide abbrechen mussten. Die Kühe kamen immer näher und ein Tierfotograf der auf dem Boden liegt, fühlt sich dann nicht so sicher in seiner Position.

Vielleicht wollten sie ja auch nur Autogramme von den Models…

Tierfotograf und die Kühe statt Hundefotos

Tierfotograf auf Facebook

Tierfotograf macht Urlaub

Tierfotograf macht Urlaub

Vielleicht habt ihr es schon gemerkt, dass ich in den letzten Tagen etwas weniger geschrieben habe. Das liegt an meinen aktuellen Urlaubsvorbereitungen.

Auch ein Tierfotograf braucht mal Urlaub von der Tierfotografie :-). Denn in den letzten 12 Monaten hatte ich in diversen Fotoshootings, auf Events und Workshops zusammen 972 Tiere wie Pferde, Hunde und Katzen vor meiner Kamera.

Daher werden jetzt die Koffer gepackt und morgen geht es voller Vorfreude mit dem Flieger Richtung Thailand. Erst vier Tage Bangkok und dann weiter in den Süden Thailands nach Khao Lak. Sonne, Strand und Meer. Mir geht es dann so wie den Beiden Hunden auf dem Foto!!!

Ob die Kamera zu Hause bleibt? Natürlich nicht :-). Wir werden in Thailand auf Elefanten reiten und da kommt dann auch der Tierfotograf in mir wieder durch. Nein, ohne Kamera geht das gar nicht.

Kleine Frage an dieser Stelle an euch:
Soll ich das ein oder andere Foto aus dem Urlaub hier zeigen? Interessiert euch das oder soll es hier lieber rein bei den Tierfotos bleiben? Ich werde aber auch in Thailand sicherlich das ein oder andere Tierfoto schiessen.

Direkt nach meinem Urlaub bin ich die nächsten 8 Wochen mit Einzelshootings, Events und Workshops in der Tierfotografie fast komplett ausgebucht. Daher mal ein großes Dankeschön an meine Kunden!!!!

Wer mich besser kennt, der weiss das MacBook, iPad und iPhone ebenfalls im Gepäck sind :-). Anfragen per E-Mail für Shootings, Workshops und alles rund um die Tiefotografie, werden von mir auch im Urlaub beantwortet. Also wer Lust hat, darf mir gerne schreiben. Wann bekommt ihr sonst schon mal Mails aus Thailand?! :-).

In diesem Sinne sage ich goodby Deutschland…

Euer Tierfotograf Thore

Tierfotograf macht Urlaub

Tierfotografie auf Facebook: Tierfotograf auf facebook.com/Tierfoto