Tierfotografie Sheltie Welpe

Sheltie Welpe vor der Kamera

Der Shetland Sheepdog oder Sheltie ist eine von der FCI anerkannte britische Hunderasse.

Besonders als Tierfotograf finde ich Welpen bzw. Tierkinder allgemein ja schon ziemlich süß, aber ich finde dieser kleine Sheltie Welpe legt noch einen drauf :-).

Der Sheltie stammt von den Shetlandinseln im Nordosten Schottlands und ist ein Kreuzungsprodukt aus Border-Collie und von Walfängern mitgebrachten Grönlandhunden, das man später durch Collies verfeinerte. Nach einer alten Geschichte soll auch die Rasse King Charles Spaniel am Zuchtvorgang beteiligt sein.

Ende des 19. Jahrhunderts wurde der Sheltie in Großbritannien eingeführt. 1909 gründeten Züchter in Lerwick den Shetland Collie Club, dessen Mitglieder den Collie en miniature züchten wollten. Das stieß auf den energischen Widerstand der Colliezüchter, zumal der Sheltie seinerzeit keinesfalls einen einheitlichen Typ verkörperte. So kam es, dass seine offizielle Anerkennung durch den Kennel Club erst 1914 erfolgte. Noch heute ist seine Zuchtbasis, obwohl er ein beliebter Haushund ist, bedeutend geringer als die des Collies.

Für mich geht es gleich zu einem Termin nach Wilhelmshaven und heute Nachmittag fotografiere ich Jagdhunde in der Nähe von Oldenburg.

Bei dem Wetter der letzten Tage brauche ich dann wohl Sonnenmilch, wenn der Tierfotograf den ganzen Nachmittag in der Sonne liegt :-).

In diesem Sinne wünsche ich euch einen sonnigen Tag!!!

Tierfotografie Sheltie Welpe