Tierfoto Langhaar Collie

Gestern war eine Langhaar Collie Hündin zu Besuch im Fotostudio für ein Shooting. Allerdings wollte die 5 Monate alte Hündin nicht wirklich vor die Kamera und blieb immer am Rand liegen.

Mit 5 Monaten dachte ich, dass sie wohl Angst in der neuen und unbekannten Umgebung im Fotostudio hat und gab ihr viel Zeit um sich daran zu gewöhnen. Hin und wieder haben wir mit viel rufen und Leckerlis den Collie vor die Kamera bekommen. Aber nach einer Sekunde und einem Foto war sie wieder von der Bildfläche verschwunden.

Als ich die Bilder der Collie Hündin durchschaute stellte ich allerdings fest, das sie gar nicht ängstlich ist, denn ein ängstlicher Hund sieht anders aus. Es gibt also nur zwei Möglichkeiten warum der Collie nicht vor der Kamera bleibt, entweder um den Tierfotografen zu ärgern und das passiert häufiger als ihr denkt oder weil es der Hündin vor der Kamera nicht gefällt.

Also haben wir mal auf den Hintergrund ein Fell gelegt und schon war doch tatsächlich das Problem gelöst und das Fotoshooting konnte beginnen. In der Tierfotografie ist einfach kein Fotoshooting wie das Andere und das macht den Spaß und die Faszination aus.

Ein Collie ist zwar nicht meine bevorzugte Hunderasse, aber in diese junge Collie Hündin hätte ich mich doch fast verliebt und sie nicht wieder hergegeben. Puh, hätte das einen Streit mit der Besitzerin gegeben ;-). Aber sie ist einfach Zuckersüß!!!

Workshop Tierfotografie: www.tierfoto.de/workshops/19-05-2012

Tierfoto Langhaar Collie

Tierfotografie Thore Scheu auf Facebook: facebook.com/tierfoto

Tierfotografie aus Leidenschaft