Blog

Mit dem TierFoto.de Blog sind Sie immer auf dem Laufenden und bekommen dazu auch ein paar Insider-Tips.

Malerische Tierfotografie

Tierfotografie muss nicht immer reine Fotografie sein…

Sehr oft fotografiere ich mit weißen Hintergrund, weil ich diese, ich nenne es mal Reinheit, liebe. Aber ich kann auch anders :-) und das zeige ich euch heute…

Vor kurzem habe ich diesen Hund als Model für die Hundefutterverpackung fotografiert, leider hat sich der Kunde dann doch nicht für den Hund entschieden. Das kommt häufig in der Tierfotografie vor, dass sich erst für ein Tier entschieden wird, dann aber doch lieber ein anderes genommen wird.

Fotografiert wurde der Hund nicht vor weißem, sondern vor dunklem Hintergrund, damit der für die Verpackung leichter freizustellen ist.

Da er nun aber nicht mehr freigestellt wird, habe ich mir überlegt wie ich das Foto so bearbeiten kann, dass es mir als Bild gefällt, welches auch für Herrchen und Frauchen was besonderes ist. Die Beiden haben nämlich beim Shooting super mitgearbeitet, um die passenden Fotos in die Kamera zu bekommen. Meinen herzlichen Dank an dieser Stelle an die Beiden!!!

Mein Ziel war es bei der Bildbearbeitung, einen malerischen Look zu entwickeln und aus meiner Sicht habe ich das auch geschafft. Auf jeden Fall gefällt mir das Bild richtig gut und das sage ich von meinen eigenen Fotos nicht so oft :-). Tierfotografie kann halt auch so aussehen…

Malerische Tierfotografie

Tierfotograf auf FacebookTierfotograf auf 500px.comTierfotograf auf Google+